Voraussetzungen

Für die Zulassung zum Studium müssen drei Bedingungen erfüllt sein:

  • Voraussetzungen für den Weiterbildungsstudiengang mit dem Abschluss „Master of Music“ sind ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem künstlerischen, musikpädagogischen oder musikwissenschaftlichen Studiengang, Lehramt, Kirchenmusik oder Kulturmanagement sowie eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr, wobei auch berufspraktische Tätigkeiten berücksichtigt werden können, die während des Studiums abgeleistet worden sind. In Ausnahmefällen kann ein anderer für das Studium relevanter Berufsabschluss akzeptiert werden. Fremdsprachige Studierende müssen ein Deutschzertifikat der Niveaustufe TestDaF 5 nachweisen.
  • In einem Gespräch mit der Studiengangsleitung sollten beide Seiten abklären, dass die Erwartungen beiderseitig erfüllbar sind.
  • Da der Studiengang zu 100% aus Studienbeiträgen finanziert wird, müssen sich ca. 1 Monat vor Semesterbeginn genügend Teilnehmer gemeldet haben.

Advertisements